Katzen Galerie



Katzenportraits werden komischerweise nicht so oft in Auftrag gegeben wie Hunde- oder Pferdeportraits, was eigentlich sehr schade ist. Katzen sind schließlich einmalig gefärbt und haben vor allem wunderschöne Augen, deren einzigartigen Farben man gerade mit einem Pastell-Portrait wunderbar einfangen kann. Viele Katzen haben auch diesen etwas überlegenen Blick, wohl wissend, dass sie ihre menschlichen Dosenöffner ohne Probleme um die Pfote wickeln können! Diesen Blick mit einer Zeichnung zu verewigen macht mir besondere Freude.

Auf dieser Seite können Sie einige der Katzen-Portraits anschauen, die ich für Katzen’besitzer’ (über dieses Wort würden viele Katzen wohl müde lächeln, wenn sie könnten!) angefertigt habe. Das Pastell-Bild von Maine Coon Kater ‘Spike’ war zum Beispiel ein Geschenk für seine Familie. Es ist nur 18×24 cm klein, aber wie man sieht, kann ich auch auf dieser kleinen Größe sehr viel Detail einarbeiten. Die meisten anderen Kopfstudien sind mit 24×30 cm (ca. A4) etwas größer, das ist die beliebteste Variante für Aufträge. Sie ist auch geeignet für Ganzkörperstudien, wie zum Beispiel das Portrait der beiden Schottischen Wildkatzen. Natürlich geht das Ganze auch in größer (30×40 cm, ca. A3), besonders geeignet fuer Ganzkörper oder mehrere Kopfstudien, wie das 3-er Portrait der Perserkatzen in meiner Galerie.

Ausser Pastell steht Ihnen selbstverständlich auch fuer Katzenportraits die Technik Kohle zur Verfügung, auch wenn ich persönlich gerade bei Katzen wegen der herrlichen Farben von Katzenaugen eher zu Pastell tendieren würde. Die Entscheidung liegt aber allein bei Ihnen. Kohle oder Pastell – schwarz, getigert, weiss, rot, gefleckt oder Glückskatze, alle Katzen sehen gemalt und gezeichnet wunderbar aus!
Sie sind an einer Zeichnung Ihrer Katze interessiert? Kontaktieren Sie mich einfach mit Ihrem Portrait-Wunsch.
Ich berate Sie gerne!  info@ihrtierportrait.com

Die Kommentare sind geschlossen.